freizeit-header-alt.jpg
Mit machen im JugendrotkreuzMit machen im Jugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Jugendrotkreuz
  3. Mit machen im Jugendrotkreuz

Mit machen beim JRK Dornstetten

Ansprechpartner

Frau
Martina Krause

Tel:
martina-krause(at)drk-dornstetten.de

Du bist Schülerin/Schüler und Dich interessiert Erste-Hilfe und die die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes?

Dann ist das Dornstetter Jugendrotkreuz genau das Richtige für dich!

Immer in der Schulzeit veranstaltet das Jugendrotkreuz jede Woche für verschiedene Altersgruppen Gruppenstunden, in denen neben Themen der Erste-Hilfe auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen.

Die Gruppenstunden finden im Oberen Torhaus in der Hauptstraße 10 in Dornstetten statt

AlterGruppeZeit
6-9 JahreBambinis 17:00 - 18:00 Uhr
ab 10 JahreMaxis 18:00 - 19:30 Uhr

In den Schulferien findet keine Gruppenstunden statt.

Erste-Hilfe ist ein Thema, dass uns alle betrifft. Wir können zu jeder Tageszeit mit einer solchen Situation konfrontiert werden. Aus diesem Grund will das Jugendrotkreuz bereits Kindern die Angst vor dem Helfen nehmen.

Die Bambinis erlernen bereits spielerisch wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen, die Leben retten können. Neben diesen wichtigen Maßnahmen kommen auch Spiele und basteln nicht zu kurz.

Die Maxis bzw. Jugendsanitätergruppe dient der Nachwuchsförderung der aktiven Bereitschaft. Bei ihrer Ausbildung zur Jugendsanitäterin / zum Jugendsanitäter bekommen die Jugendliche erstens grundlegenden anatomisches Wissen an die Hand und lernen, was bei bekannten medizinischen Notfällen zu tun ist. Ziel ist es dabei, Helferinnen und Helfer für den aktiven Einsatzdienst gewinnen zu können.