Bühnenbild_SEG-EE.JPG
Schnelleinsatzgruppe SanitätSchnelleinsatzgruppe Sanität

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Bevölkerungsschutz
  3. Schnelleinsatzgruppe Sanität

Schnelleinsatzgruppe Sanität (SEG-San)

Ansprechpartner

Herr
Thomas Brase
stellv. Bereitschaftsleiter

Tel: 07443 / 240 94 21
Mobil: 0151 / 55 718 952
thomas.brase(at)drk-dornstetten.de 

Die SEG-Sanität (ehemals SEG-Erstversorgung bzw. SEG-Behandlung) besteht aus neun Helfern und zwei Fahrzeugen (GW-San sowie ein MTW).

Sie führt benötigtes Material an die Einsatzstelle und unterstützt Notärzte und nichtärztliches Rettungsdienstpersonal bei der Versorgung von Verletzten oder Erkrankten. Im Schadensgebiet kann die Gruppe bei der Erstversorgung und Behandlung von Patienten eingesetzt werden. Sie kann notwendige Infrastruktur, wie Patientenablagen oder Behandlungsplätze mitbetreiben.

Darüber hinaus kann sie unabhängig von der Einsatzeinheit als einzelne SEG eingesetzt werden. Sie kommt somit auch u.U. bei kleineren Schadenslagen zum Einsatz. Es können i.d.R. 20 Verletzte selbstständig versorgt werden.

Erstversorgung bzw. Behandlung von Patienten

Hier steht die Erstversorgung und Behandlung von Patienten im Vordergrund. Eine solche SEG ist in der Lage, eine Patientenablage einzurichten, eine Unfallhilfsstelle oder einen Behandlungsplatz bzw. einen Teil davon aufzubauen und zu betreiben.